Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2012

Erwerb Translatorischer Kompetenz in der Praxis - Ein authentischer Übersetzungsauftag

Helmut Schmitt

Kurzname: 06.008.547
Kursnummer: 06.008.547

Inhalt

Dieser innovative Projektunterricht führt BA- und MA-Studierende an die Anforderungen der übersetzerischen Berufspraxis heran. Die Kursteilnehmer übersetzen einen authentischen Übersetzungsauftrag aus dem Englischen ins Deutsche. Die vom World University Service (WUS) in Auftrag gegebenen „Global Education Guidelines“ (GEG), ca. 90 Seiten Richtlinien zur Ausbildungsmethodik, werden über viele Jahre hinaus Referenz für Ausbildungsstätten in Deutschland sein. Alle an der Übersetzung beteiligten Studierenden werden namentlich als „Übersetzer/innen“ der GEG genannt. Kollaborativ in Gruppen erlernen die Kursteilnehmer Recherchetechniken, Übersetzungsstrategien, Zeit-Management, Terminologieverwaltung und Umgang mit dem Kunden. Freiberufliches „Day-to-Day-Business“ wie Kundenakquise, Angebotsstellung, Verhandlung von Preisen, Lieferterminen, Zahlungsmodalitäten sowie Rechnungsstellung wird ebenfalls Bestandteil des Unterrichts sein. Der Kunde (WUS) hat Unterstützung bei der Terminologiefindung und -validierung zugesichert. Ein internes Qualitätssicherungssystems wird den Kursteilnehmern ermöglichen, Qualitätsbewusstsein zu entwickeln und die erforderliche Übersetzungsqualität im Lieferzustand zu sichern. Dieses authentische Übersetzungsprojekt erfordert von allen Beteiligten größeres Engagement als der klassische „Frontalunterricht“, d.h. etwas mehr Zeitaufwand innerhalb und auch außerhalb des Unterrichts, hohe Leistungsbereitschaft, gute Kommunikationsfähigkeit und Bereitschaft zu kollaborativem Lernen. Anstelle einer Klausur erstellen die Kursteilnehmer nach Lieferung der Übersetzung ein ca. 5-seitiges Projektportfolio – eine Reflexion ihres übersetzerischen Kompetenzerwerbs.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
16.04.2012 (Montag)13.00 - 16.10 UhrA.142 EDV-Hörsaal
8511 - FAS Hauptgebäude
23.04.2012 (Montag)13.00 - 14.30 UhrA.142 EDV-Hörsaal
8511 - FAS Hauptgebäude
30.04.2012 (Montag)13.00 - 14.30 UhrA.142 EDV-Hörsaal
8511 - FAS Hauptgebäude
07.05.2012 (Montag)13.00 - 14.30 UhrA.142 EDV-Hörsaal
8511 - FAS Hauptgebäude
14.05.2012 (Montag)13.00 - 14.30 UhrA.142 EDV-Hörsaal
8511 - FAS Hauptgebäude
21.05.2012 (Montag)13.00 - 14.30 UhrA.142 EDV-Hörsaal
8511 - FAS Hauptgebäude
04.06.2012 (Montag)13.00 - 14.30 UhrA.142 EDV-Hörsaal
8511 - FAS Hauptgebäude
11.06.2012 (Montag)13.00 - 14.30 UhrA.142 EDV-Hörsaal
8511 - FAS Hauptgebäude
18.06.2012 (Montag)13.00 - 14.30 UhrA.142 EDV-Hörsaal
8511 - FAS Hauptgebäude
25.06.2012 (Montag)13.00 - 14.30 UhrA.142 EDV-Hörsaal
8511 - FAS Hauptgebäude
02.07.2012 (Montag)13.00 - 14.30 UhrA.142 EDV-Hörsaal
8511 - FAS Hauptgebäude
09.07.2012 (Montag)13.00 - 14.30 UhrA.142 EDV-Hörsaal
8511 - FAS Hauptgebäude
16.07.2012 (Montag)13.00 - 14.30 UhrA.142 EDV-Hörsaal
8511 - FAS Hauptgebäude

Semester: SoSe 2012